Angebot merken
Verträumte Landschaften

Masuren

Die grüne Lunge Polens

Lässt man die wellige Landschaft des Ermlands hinter sich und erreicht das alte Sensburg, so ist man schon an der Masurischen Seenplatte angelangt. Ein Erholungsgebiet par excellence. Auf den ausgedehnten Wasserflächen sind Freizeitkapitäne auf ihren Segelbooten, Paddler und Ruderer sowie eine stattliche Flotte beliebter Fahrgastschiffe unterwegs. Das Wasser zieht magisch an. Treppengiebel geschmückte Altstadthäuser und beschauliche Uferpromenaden werden gern besucht in einer der schönsten Gegenden unseres Nachbarlandes Polen. Dazu gibt es ausgedehnte Waldgebiete wie die Johannisburger Heide. Und bei einer Stakbootfahrt auf der Krutinna erlebt man erst, was es heißt, mitten in der Natur zu sein. Fernab vom Alltag kommt hier die Seele zur Ruhe. Die Natur hält dem Besucher ihre überbordende Schatzkiste an wohltuenden Momenten hin. Man muss nur hinein greifen.

Karte
Unterkunft

Hotel Radisson BLU****, Stettin

Hotel Novotel Centrum***, Danzig

Hotel Golebiewski****, Nikolaiken

Hotel Novotel Centrum****, Posen

(Hoteländerungen vorbehalten)

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Stettin

Fahrt nach Stettin. Empfang durch den deutschsprachigen Reiseleiter, der Sie nun während Ihrer Rundreise begleiten wird. Stadtführung in der alten Hafenstadt. Abendessen und Übernachtung in Stettin.

2. Tag: Stettin - Zoppot - Danzig

Frühstück. Weiterfahrt über Köslin und Stolp nach Zoppot. In Zoppot kurzer Spaziergang auf dem weit ins Meer hineinragenden Seesteg. Weiterreise nach Danzig. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

3. Tag: Danzig

Frühstück. Im Anschluss Stadtrundgang durch die Hansestadt Danzig. Die herrlichen Patrizierhäuser und Paläste in der Langgasse und am Langen Markt, sowie der herrliche Artushof zeugen vom Reichtum und der goldenen Vergangenheit der stolzen Stadt. Danach besichtigen Sie die majestätische Marienkirche. Im Anschluss bleibt Zeit für eigene Entdeckungen. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

4. Tag: Marienburg - Nikolaiken

Nach dem Frühstück Fahrt über die Weichsel nach Marienburg. Ausführliche Führung durch den mittelalterlichen Wehrkomplex des Deutschen Ordens. Die reizvolle Strecke führt weiter in die Hauptstadt von Ermland und Masuren nach Allenstein und dann weiter nach Nikolaiken. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Johannisburger Heide - Krutinna - Heiligelinde

Nach dem Frühstück ganztägige Masurenrundfahrt. Durch die verträumte Landschaft führt die Route in die Johannisburger Heide. Hier erleben Sie eine romantische Stakenfahrt auf dem schönsten masurischen Fluss Krutinna. Anschließend Besuch des bekannten Wallfahrtsortes Masurens Heiligelinde mit dem prächtigen Sakralbau, dessen Orgel mit den beweglichen Figuren während eines Konzerts zu bewundern ist. Fahrt von Rastenburg nach Lötzen, vorbei an Hitlers Hauptquartier „Wolfschanze“, wo einst das Attentat verübt wurde, zurück nach Nikolaiken. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Thorn - Gnesen - Posen

Frühstück und Fahrt in die Hansestadt Thorn, die als Schatzkammer der Gotik bekannt ist. Die Besichtigung beginnt am berühmten „Schiefen Turm”, einem Bestandteil der gut erhaltenen Stadtmauern. Anschließend Fahrt über Gnesen, eine der geschichtsträchtigsten Städte Polens, nach Posen. Während einer Stadtrundfahrt in Posen lernen Sie die bedeutendsten Baudenkmäler dieser Messestadt kennen. Abendessen und Übernachtung in Posen.

7. Tag: Posen - Rückreise

Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise. Rückkunft am späten Abend.

Zusatzinformationen

Programmänderungen vorbehalten.

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Stornostaffel: A

Termine & Preise

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0541/29899

Leistungen

  • Reise im hochwertigen VIP de Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Getränkeservice, großer Bordküche, WC und Klimaanlage
  • 7x Übernachtung inkl. Halbpension
  • Stadtführung Stettin
  • Stadtführung Danzig
  • Stadtführung Thorn
  • Stadtführung Posen
  • Besichtigung Zoppot inkl. Eintritt Mole
  • Besichtigung Marienkirche in Danzig inkl. Eintritt
  • Besichtigung Marienburg inkl. Eintritt
  • Oberlandkanalfahrt ca. 2 Std.
  • Besichtigung Wolfsschanze inkl. Eintritt
  • Masurenrundfahrt ganztägig
  • Heiligelinde mit Konzert
  • Kaffee und Kuchen in einem Herrenhaus
  • Besichtigung Eckertsdorf inkl. Eintritt Stakenfahrt Krutinna-Fluß
  • Abendessen mit Folklore in der Kaschubei im Rahmen der HP
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab Stettin bis Posen
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal